Fernwartung

 

Die Experten von RJG können ein bestimmtes Problem häufig diagnostizieren und lösen, indem sie einen Fernzugriff auf Ihr eDART herstellen. Dadurch können wir in Echtzeit die aktuelle Situation analysieren und gemeinsam mit Ihnen eine Problemlösung erarbeiten - egal ob es sich um eine Frage zur Bedienung der Software, ein Hardwareproblem oder ein prozess-spezifisches Problem handelt.

Voraussetztung für einen Fernzugriff ist, dass Ihr eDART entweder über den eDART-Server oder über einen angeschlossenen PC mit dem Internet verbunden ist.

Wir empfehlen allen eDART-Nutzern sich vorab bei Ihrem lokalen RJG-Ansprechpartner zu informieren, wie Sie diesen Service nutzen können. Auf diese Weise kann bei einem Problem die Stillstandszeit kurz gehalten werden.

Vor dem Versuch eine Verbindung herzustellen kontaktieren Sie bitte Ihren RJG-Ansprechpartner.


Kontaktieren Sie vor Beginn einer Sitzung Ihren RJG-Ansprechpartner, um einen Anmeldeschlüssel zu erhalten.

Fernzugriff