Grundlagen des Spritzgießens

Kursbeschreibung

Verstehen Sie den Spritzgießprozess!

Dieser Online-Kurs für eLearning ist interaktiv, selbstgesteuert und bietet die grundlegenden Begriffe und Kernkonzepte, die den Formenbauern helfen, Kommunikation zu führen und Formprobleme zu lösen. Um mit der Fehlersuche zu beginnen, lernen die Teilnehmer, „wie Kunststoff zu denken“, indem sie die allgemeine Natur und die Eigenschaften von Kunststoffen sowie die Beziehung der 4 Kunststoffvariablen zu gängigen Defekten untersuchen.

Die Teilnehmer verlassen diesen Kurs vertraut mit den Hauptkomponenten einer Spritzgießmaschine und eines Formen, allgemeinen Arbeitssicherheitsmaßnahmen, was während der drei Phasen in einem DECOUPLED MOLDING®-Prozess geschieht, und den wirtschaftlichen Auswirkungen von Variationszeiten, Ausfallzeiten, Herstellung von Ausschüssen und Blockieren von Hohlräumen.

Vorschau

Kurshighlights
  • Identifizieren Sie Maschinen- und Formkomponenten und deren Hauptfunktionen
  • Klassifizieren Sie Eigenschaften und Merkmale von thermoplastischen Materialien
  • Untersuchen Sie die vier Kunststoffvariablen:
    – Wie sie durch primäre Maschineneinstellungen während eines DECOUPLED MOLDING® II-Prozesses beeinflusst werden
    – Ihre Beziehung zu gängigen Defekten
  • Erkennen Sie häufige Sicherheitsrisiken, Symbole und Funktionen von Sicherheitsmechanismen
  • Umrisse der Schlüssel für profitables Formen

Kursdauer: Die durchschnittliche Abschlusszeit beträgt ca. 5 Stunden (kann in Segmenten zu verschiedenen Zeiten durchgeführt werden)

Sie haben 12 Monate ab dem Tag, an dem Sie Ihren Bestätigungsbrief erhalten, um den Kurs abzuschließen.

Bundle-Option: Dieser Kurs kann mit dem eLearning-Kurs Mathematik für Formenbauer zu einem ermäßigten Preis gebündelt werden.

Hier anmelden – English Hier anmelden – Spanish
Kursvoraussetzungen

Keine