DECOUPLED MOLDING® Workshop: Traverse City, Michigan, 2024-06-11

Course Highlights

  • Die Teilnehmer sind in der Lage, die entsprechende Strategie (DCII bzw. DCIII) zum Einrichten und Steuern von Spritzgießprozessen anzuwenden und auf die individuellen Gegebenheiten anzupassen.
  • Die Teilnehmer kennen die relevanten Prozessgrößen und wissen, wie diese überwacht werden können.
  • Das Ergebnis dieser Strategie ist ein wirtschaftlich und qualitativ optimal möglicher Prozess.
  • Erhöhung der Mitarbeiterzufriedenheit und Flexibilität

Inhalt

  • Wiederholung der wesentlichen Inhalte und Vorgehensweisen aus dem Kurs Systematisches Spritzgießen.
  • Einrichtung eines DCII- bzw. DCIII-Prozesses
  • Durchführung und Auswertung der entsprechenden Werkzeug- und Maschinentests
  • Bewertung der relevanten Prozessgrößen und Definition von Soll- und Toleranzwerten
  • Dokumentation des Prozesses und der relevanten Prozessgrößen
  • Verlagerung des Werkzeugs auf eine andere Maschine und Übertragung des Prozesses

Course Prerequisites

Teilnahme am Kurs Systematisches Spritzgießen. Der zeitliche Abstand zwischen den beiden Kursen sollte nicht mehr als ein Jahr betragen. Darüber hinaus wird dringend empfohlen, daß der Teilnehmer über praktische Erfahrungen an Spritzgießmaschinen verfügt.

Zielgruppe

Mitarbeiter aus Produktion und Prozesstechnik, die für die Einrichtung von neuen Prozessen oder die Optimierung bestehender Prozess zuständig sind.
 

Additional Information

Sprache

English

Ort

Traverse City, Michigan

Datum June 11, 2024 – June 13, 2024

5 seats available

Course Registration

Anschrift

Ort
Bundesstaat/Provinz
Postleitzahl / Postleitzahl
Land